../../index.html
www.martin-hollweg.de

Diepental 2010

Mit einem schönen Sonnenaufgang fing ein vielversprechender Tag an.
Wir nutzten ihn, um mit unseren Enkeln an die Diepentalsperre zu fahren.
Dort wurde eine Tour im Tretboot gemacht und nach einem Spaziergang
um den Stausee konnten Pascal und Fabienne mit dem Elektromotorrad
noch eine Runde drehen.
Ausklang des Tages in einem Restaurant mit gemeinsamem Abendessen.


Leider wird die Diepentalsperre jetzt verkauft, Kindheitserinnerung wird bleiben.

Die Bildergalerie öffnet sich in einem neuen Fenster HIER